Monthly Archives: Oktober 2015

Browsergames – der Spaß für Zwischendurch

Browsergames sind die Spiele, die jeder ohne lange Vorbereitungszeit an nahezu jedem Computer spielen kann. Sie werden im Internet-Browser gestartet und verzichten daher auf Speicherplatz und komplizierte Installationen.

Es gibt einfache Jump’n’Run-Spiele oder komplizierte Puzzle, Strategie-, Abenteuer- und Wirtschaftssimulationen. Dabei entwickelt sich gerade um die aufwändigeren Browsergames oftmals eine große Community, in der die Spieler sich treffen, chatten und austauschen können.

Neue Browsergames sind meist eine Kombination aus Strategie- und Aufbausimulation, die gleichzeitig Spielspaß und fortlaufende Spannung bieten. Im Vergleich zu den früheren Varianten dieser Spiele bietet dies einen größeren Anreiz, regemläßig an den Computer zurückzukehren. Die aktuelle Technologie erlaubt darüber hinaus auch die Entwicklung von Echtzeit-Strategiespielen, bei denen sich mehrere Tausend Nutzer gleichzeitig im selben Spiel bewegen und ein echtes Miteinander möglich ist. Im Vergleich zu den bekannten Onlinespielen verzichten Browsergames auf allzu aufwändige Grafik, sodass die Spiele auch ohne die neueste Grafikkarte funktionieren.