Monthly Archives: März 2013

Mystical Land

A Mystical Land ist ein Hybrid unter den Online-Rollenspielen. Es vereint Elemente des MMORPG mit denen eines Browsergames. Das Spiel ist 3D animiert und bietet neben dem gewohnten Spielspaß in Multiplayerrollenspielen auch die Möglichkeit, dem Charakter einen eigenen Garten und ein Haus zu erstehen und einzurichten.

Ihr oberstes Ziel in diesem Spiel ist die Weiterentwicklung Ihres Avatars. Nach jedem erfolgreich bestrittenen Kampf oder jeder gelösten Aufgabe erhalten Sie wertvolle Belohnungen und interessante Quests. Neben den Kämpfen haben Sie die Gelegenheit, die Berufe Fischer, Schmied oder Meisterkoch auszuüben. Natürlich können Sie auch aufregende Orte erkunden und dabei geheimnisvolle Schätze entdecken.

Spaziergänge in der Stadt, actionreiche Zauberduelle oder Schlachten mit bösartigen Kreaturen sorgen für zusätzliche Abwechslung im Spiel. Für Ihre Arbeiten erhalten Sie beispielsweise Bargeld, welches für den Kauf von Häusern eingesetzt werden kann. Diese Häuser lassen sich ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen einrichten und dienen Ihnen unter anderem als Erholungsort nach den anspruchsvollen Duellen oder dem anstrengenden Arbeitsalltag. Ihr Eigentum umfasst in der Regel auch einen Garten, um den Sie sich kümmern sollten. Sofern Sie ein Tierliebhaber sind, könnten Sie in Ihrem Garten Kühe, Schafe oder Ähnliches züchten.

Um vom eintönigen Monsterschlachten weg zukommen, bietet A Mystical Land zudem die Möglichkeit, dass sich der Held als Fischer, Schmied oder gar Meister-Koch einen Namen machen kann. Selbst im Bergbau kann er tätig werden – oder aber sein eigenes Haus gestalten. Dieses Haus wird im Spiel erworben und kann individuell eingerichtet werden. Zum Haus gehört selbstverständlich ein Garten, den es ebenso zu pflegen gilt. Wer möchte, kann sich auch als Tierzüchter versuchen. A Mystical Land bietet also nicht nur das pure Gemetzel, sondern ist auch für das friedliebende Naturell eine Alternative.

Kostenlose Browsergames

Sogenannte Browsergames haben längst den Computer erobert. Dabei zeichnen sich die aktuellen Titel nicht nur dadurch aus, dass viele von ihnen kostenlos zu spielen sind, sondern sie besitzen auch eine beeindruckende Spieltiefe, was dazu führt, dass es immer mehr Menschen gibt, die die solche Games direkt in ihrem Browser spielen. So kann man in kürzester Zeit in fremde Welten eintauchen und die Vielfalt and Spielen bietet für Jeden eine passende Kategorie.

So gibt es zum Beispiel spannende Simulationen, aufregende Strategiespiele, aber auch Action-, Sport- und Rollenspiele. Die meisten Browsergames können dabei kostenlos gespielt werden. Trotzdem können die Spiele auch etwas kosten, denn zusätzliche Funktionen die zusätzlich innerhalb des Spiel erworben werden können, kosten häufig einen geringen Betrag.

Viele Anbieter der Gratis-Browsergames stellen besondere Items zur Verfügung, die die Spieler gegen eine kleine Summe kaufen und so ihr Ziel schneller erreichen können. Der Spielspaß bleibt jedoch auch für diejenigen vollständig erhalten, die kein Geld in ein neues Browsergame investieren möchten. Grafisch aufwendige neue Browsergames nutzen Java und JavaScript und werden auch als Java Games bezeichnet. Unter Flash Games werden Browsergames bzw. Online Games verstanden, die auf Flash setzen und so qualitative Grafikeffekte einbinden.