Monthly Archives: Februar 2013

Grand Fantasia

Grand Fantasia ist ein kostenloses MMORPG, das wie die meisten dieser Rollenspiele darauf ausgelegt ist, eine fiktive Welt von Monstern zu befreien. Das Spiel ist im Manga-/Animestil gehalten und so aufgebaut, dass der Spieler sich dabei allein durchschlagen oder aber die Hilfe von anderen Mitspielern aus aller Welt innerhalb von Gruppen und Gilden in Anspruch nehmen kann.

Als typisches MMORPG ist auch Grand Fantasia dafür gedacht, viele Spieler in der Welt über ein System mit mehreren Spieleservern zu erreichen und sie miteinander interagieren zu lassen. Der Spieler erschafft einen Charakter und entwickelt diesen mithilfe der Quests weiter. Einige Quests können einzeln gelöst werden, andere erfordern den Zusammenschluss von Gruppen.

Grand Fantasia gehört in die Sparte der kostenlosen Spiele. Der Spieler und künftige Abenteurer muss sich einen Online-Client herunterladen und sich gegebenenfalls auf einer Website registrieren. Es gibt weder eine zu erwerbende Software noch muss ein monatlicher Beitrag geleistet werden. Das Spiel selbst finanziert sich über so genannte Premium-Items. Solche Items werden in spieleigenen Shops verkauft und für gewöhnlich mit einer besonderen Währung erstanden. Diese Währung kann in speziellen Paketen für einen gewissen Euro-Betrag erstanden werden.

In Grand Fantasia gibt es verschiedene Klassen. Zu welcher dein Charakter gehört, hängt davon ab, wie er sich im Laufe des Spiels entwickelt. Deine Fähigkeiten werden immer größer und umfangreicher, je mehr Levels du schon hinter dich gebracht hast. Es gibt in Grand Fantasia viele spannende Quests zu lösen. Um alle Herausforderungen meistern zu können, ist es von Vorteil, wenn du dir schnell Freunde machst im Spiel. Gemeinsam seid ihr natürlich stärker und trotzt jedem noch so furchteinflößenden Gegner.